Ganzkörpermassage

Massage2Bei einer Ganzkörpermassage wird auf die Muskulatur des ganzen Körpers eingegangen. So wird der komplette Bewegungsapparat gelockert und entspannt.

Durch gezieltes Einsetzen der Massagegriffe können unter anderem die Haut, das Binde- und Fettgewebe, die Muskulatur, der venöse Blutstrom, der Stoffwechsel und der Lymphfluss positiv beeinflusst werden. Verspannungen werden gelöst, die Durchblutung angeregt und Verklebungen beseitigt. 

Sie erlangen so Ihre Ausgeglichenheit zurück, fühlen sich gelassener und tanken neue Energie.

Zurück