Heiße Rolle

Rolle2Die heiße Rolle ist ein altbewährtes hydrotherapeutisches Verfahren bei dem ein fest gewickeltes Handtuch mit sehr heißem Wasser gefüllt wird. 

Sie ist eine wirkungsvolle Methode, um lokal das gewünschte Gebiet zu erwärmen. Die Wirkungsweise der heißen Rolle entspricht einer Tiefenerwärmung des Gewebes und ist deshalb besonders geeignet zur Vorbereitung des Gewebes auf nachfolgende Therapien wie Massage oder Manuelle Therapie.

Sie wird aber auch gern zur Steigerung der Durchblutung und damit Verbesserung des Abflusses nach Gewebeverletzungen eingesetzt.

Zurück